Am 16.03.2018 trafen wir uns um 8.45 Uhr vor der Eingangshalle der Wirtschaftsschule in der Nunnenbeckstraße, um dort den Berufsbasar zu besuchen. Unsere Klasse wurde in zwei Gruppen aufgeteilt. Wir erhielten eine Führung, die den Zweck verfolgte, uns einen groben Überblick über die vielen Aussteller zu verschaffen. Danach durften wir uns noch alleine über einzelne Berufe informieren. Alles in allem war es ein informationsreicher Tag für die Schüler unserer Klasse im Hinblick auf die Berufswahlmöglichkeiten. Auf den Fotos sieht man Hiba beim Blutdruckmessen und Dominic, der durch das Tragen eines Altersanzuges versucht, sich in ältere Menschen hineinzuversetzen.